test

27 September 2020

Neuigkeiten aus Brigittes Schreibstube.

E-mail im Browser lesen

Der Heitere Gesellschaftsroman – September

 

Liebe Freunde, liebe LeserInnen,

ich hoffe, ihr konntet den Sommer nützen, um Natur und Geselligkeit zu genießen und mit frischer Kraft in den Herbst starten.

Noch dominieren die Spätsommertage, doch der Lebkuchen hat in den meisten Supermärkten ebenso Einzug gehalten wie Weihnachtsbücher in Buchläden und Onlineshops.

Da darf meine Weihnachtsspecial nicht fehlen. Es handelt sich um Band 3 der Reihe „Waldstettener G’schichten“ und erschien am 26. September.

 

Bei Amazon und im Tolino-Imperium ist das E-Book zum Einführungspreis von 99 Cent zu haben.
https://amzn.to/32AtBHL

Thalia hat es als erster Online-Shop geschafft, auch das Print anzubieten

Selbstverständlich wird der Roman auch in anderen Onlineshops und – gegen Vorbestellung – in allen Buchhandlungen zu haben sein.
Band 4 der Reihe ist derzeit im Lektorat und wird vermutlich im Jänner erscheinen.Wer an Band 1 und 2 der Waldstettenern G’schichten Gefallen gefunden hat und mehr über die Vorgeschichte des Schlosses wissen will, wird sich über diese Bonusgeschichte sicher freuen, denn sie gibt einen kurzen Einblick in Tante Adelheids Leben

Zum Abschluss noch eine bedauerliche, wenn auch verständliche Nachricht.

Die für Dienstag, den 20. Oktober 2020, angekündigte Lesung in der Buchhandlung Sterzinger in Wolkersdorf kann wegen Corona leider nicht stattfinden.Im Gegenzug darf ich euch darauf hinweisen, dass es am 16. Oktober, um 19 Uhr eine Online-Lesung aus meinem Buch „Zwillinge in Dur und Moll“ geben wird.

Kommt gesund durch den Herbst –

eure Brigitte
Brigitte Teufl-Heimhilcher
teufl@thema.at
www.teufl-heimhilcher.at