Buch des Monats August 2017/3

 Eva-Maria Farohi-Gefährlich süß

Klappentext:

Fernanda Santos liebt Süßigkeiten. Als sie im Flieger von Palma de Mallorca nach Bogotá von den Pralinen nascht, die sie als Gastgeschenke eingepackt hat, stirbt sie – Herzstillstand nach Vergiftung. Weil die Polizei einen Anschlag auf die lokale Supermarktkette vermutet – was dem Tourismus schaden könnte – wird eine Nachrichtensperre verhängtDer Journalist Roberto Lopez wittert einen heißen Fall und wendet sich an den inzwischen pensionierten Chefinspektor Vicent Rius. Der darf eigentlich nicht mehr ermitteln, aber zusehen, wie Unrecht geschieht, kann er auch nicht. Vor allem wenn es in seiner Macht steht, dieses zu verhindern …

Meine Einschätzung

Was macht einen guten Krimi aus? Für mich ein ansprechendes Setting, ein interessantes Ermittlerteam und ein spannender Fall.

Dieser Krimi hat alles! Mallorca im Winter bzw. beginnenden Frühling ist schon einmal eine Abwechslung. Ein pensionierter Kommissar, der den anderen zeigt, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört kommt auch nicht alle Tage vor und der Fall ist wirklich spannend – aber davon verrate ich jetzt nichts!