Buch des Monats Dezember 2016/2

Mira Morton-Carols Christmas 

Klappentext:

Carol ist erfolgreich, attraktiv und Single. – Aber hartherzig.
Und sie hasst Weihnachten.
Doch einen Tag vor dem Heiligen Abend ändert sich ihre Welt auf einen Schlag.
Und daran sind ihre tote Schwester und das Auftauchen dreier Geistwesen schuld.

Wird Carol die Botschaften verstehen?
Lässt sich ihr kaltes Herz erweichen?
Und kann sie jemals wieder Liebe fühlen?
So wie früher?
Wenn Carol mit allem gerechnet hätte, doch mit einem Weihnachtswunder für sie selbst niemals …

 

51gtd9wtll

Meine Einschätzung:

Was für eine tolle Idee, einer der wohl bekanntesten Weihnachtsgeschichten neu zu erfinden!

Ich habe mit diesem Büchlein einen ebenso unterhaltsamen wie entspannten Abend verbracht und ein wenig Weihnachtsstimmung mit in meine Träume genommen.