Buch des Monats Februar 2013

Fanny Wagner – George Clooney, Tante Renate und ich

Klappentext

Mit Männern hat Eva nur Pech, dafür hat sie eine tolle WG! Doch dann steht plötzlich Tante Renate vor der Tür – ein Rohrbruch hat ihre Wohnung unter Wasser gesetzt. Kurzerhand wird die rüstige Dame im Gästezimmer einquartiert und aus der Dreiergemeinschaft wird ein Viererchaos.

. Evas Tante merkt schnell, dass ihr Gesellschaft gut tut – und dass sich im Internet massenhaft einsame Herzen tummeln. Renate traut sich: Date-Alarm. Und auch Eva überwältigen die Gefühle. Dann im Treppenhaus begegnet sie einer jüngeren Ausgabe von George Clooney …

 Mein Eindruck  Fanny Wagner

Eine rasante Komödie zum ewigen Thema: Sie sucht Mr. Right. An manchen Stellen hätte ich mir den Text zwar etwas diskreter gewünscht, doch alles in allem ein amüsanter Roman, der mich gut unterhalten hat, mit viel Wortwitz und Geist geschrieben. Ideal für entspannende Stunden, ob am Strand oder in der Badewanne, der allerdings vom Klappentext nur sehr unzureichend beschrieben wird.