Buch des Monats August 2012

Vertraute Gefahr-Michelle Raven

Klappentext:

Die Bibliothekarin Autumn Howard wagt einen Neuanfang als Rangerin im Arches National Park in Utah.

Doch schon am ersten Tag verletzt sie sich und wird von ihrem Kollegen Shane Hunter gerettet. Mit viel Geduld und Zuneigung gelingt es Shane, Autumns Vertrauen und Zuneigung zu gewinnen, aber dann wird sie von der Vergangenheit eingeholt, und nicht nur sie, sondern auch Shane schwebt in höchster Lebensgefahr …

 

Meine Meinung:

Ja, es ist ein Pageturner – aber leider erst im letzten Drittel. Davor fließt die Geschichte ein wenig träge dahin, nicht unsympathisch, aber sehr, sehr ausführlich wird Schritt für Schritt beschrieben, wie Autumn und Shane einander näher kommen und sich ineinander verlieben. Ab dem letzten Drittel erlaubt einem die Autorin aber kaum noch, das Buch aus der Hand zu legen.