Buch des Monats Juni 2016/2

Yvonne Reich-Miss Mojito

Klappentext:

„Was würdest du sein wollen, wenn alles möglich wäre? Wenn du nur den einen Auftrag hättest, so glücklich wie möglich zu werden?“

Yvonne ist 40 und nichts in ihrem Leben passt so richtig. Ihr Job als Juristin in einer Versicherung nervt sie nur noch und mit Mr. Right will es einfach nicht klappen. Einzig und allein ihre Katze „Miss Mojito“ versteht sie. Von ihrem idealen Lebensgefühl, dem „Mojito Feeling“, angelehnt an das „Bacardi Feeling“ aus dem Bacardi Spot der Kinowerbung, ist sie meilenweit entfernt.

Als plötzlich ein mysteriöser Rasta in ihr Leben tritt und ihr verschlüsselte Botschaften überbringt, wird ihr Leben völlig auf den Kopf gestellt…

51d-TxT2koL._SX351_BO1,204,203,200_Meine Einschätzung

Karibik Feeling pur, meist witzig und spritzig, an einigen Stellen sogar intellektuell … doch fern der Realität, auch wenn man das Motto „lebe deinen Traum“ sicher unterschreiben kann. Realos mögen sich mit der Geschichte schwer tun, doch wer moderne Märchen und Chick-lit mag, wird mit sich auch mit „Miss Mojito“ bestens unterhalten fühlen.